Neuer Bluetooth Standard LE Audio präsentiert!

Auf der diesjährigen Elektronikmesse CES 2020 in Las Vegas wurde von der SIG (Special Interest Group) der neue Bluetooth Standard LE Audio präsentiert. Noch vor Jahresende sollen die ersten Geräte unter dem neuen Standard auf den Markt kommen.

LE steht für Low Energy. Der Energieverbrauch wird also deutlich niedriger als bei bisherigen Bluetooth-Geräten sein. Trotzdem soll die Übertragungsqualität besser als bisher werden. Hier hat ja Bleutooth im Vergleich zum DECT-Standard noch einigen Aufholbedarf.

Weiters soll es möglich sein, dass eine unbegrenzte Anzahl an Devices gleichzeitig verbunden sein können. Das könnte das wesentliche Feature der neuen Technologie werden und ihr zum Durchbruch verhelfen. Damit ist es nämlich möglich über sein eigenes Gerät und den Kopfhörern jederzeit aktuelle Informationen zu bekommen: Zum Beispiel im Museum Infos zu den einzelnen Objekten in der gewünschten ausgewählten Sprache. Man muss sich nur in die richtige Tonspur einloggen. Auch bei Veranstaltungen könnte es zu Vereinfachungen kommen: So könnte man sich z.B. bei einer Konferenz die Übersetzung des Dolmetschers in der eingestellten Sprache anhören.

Bis sich der neue Standard durchsetzt wird es aber noch einige Jahre dauern.

 

 

Actionbild-Smartphone-Bluetooth
Scroll to Top