drahtlose Headsets für den Schichtbetrieb mit unlimitierter Sprechzeit

Mit dem Plantronics Savi W745 ist es möglich rund um die Uhr zu telefonieren. Die Basisstation ist seitlich mit einem Akkuladefach ausgestattet. Sobald das Headset anzeigt, dass der Akku gewechselt werden soll wird der leere Akku am Headset abgezogen und der neue Akku aufgeschoben. Der leere Akku kommt in das Akkuladefach, wird wiederum geladen und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

Somit ist auch im Katastophenfall, bei erhöhtem Funk- und Telefonieaufkommen in der Leitstelle, gewährleistet, dass alle Mitarbeiter der Notrufzentrale immer erreichbar bleiben und dauerhaft mit der gewohnten selben Qualität arbeiten können.

Sobald ein neuer Mitarbeiter seinen Dienst antritt, kommt er mit seinem persönlichen Headset zu einem x-beliebigen Arbeitsplatz. Das Headset wird durch kurzes Einstecken in die Station angemeldet und kann unmittelbar darauf verwendet werden.

Der Ladeaufsatz an der Basisstation ist wechselbar, sodass auch verschiedene Headsets, also z.B. auch doppelseitige Kopfbügelheadsets, verwendet werden können. D.h. jeder Benutzer kann sich sein für Ihn am besten passendes Headset aussuchen.

Das herkömmliche Plantronics Savi W740 kann übrigens auch mittels des optional als Zubehör erhältlichen De-Luxe-Ladekits auf die “Unlimited-Talk-Time-Funktion” umgerüstet werden.

Nähere Infos zum Plantronics Savi W745 finden Sie hier.

 

 

Scroll to Top