Plantronics & Polycom – Jetzt gemeinsam Poly

Plantronics hat 2018 Polycom gekauft. Nun werden die Unternehmen zusammen geführt. Um dies auch nach Aussen zu dokumentieren, wurde auch der Name des Unternehmens geändert. Ab sofort firmieren Plantronics und Polycom unter dem neuen Namen Poly.

Wir haben dazu von Plantronics folgende Information erhalten:
Der Zusammenschluss von Plantronics und Polycom bietet enorme Chancen für den Wachstum unseres Unternehmens in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und darüber hinaus. Zwei führende Technologiekonzerne haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam noch Besseres zu leisten und die Zukunft der Unified Communications-Industrie mitzugestalten. Mit Inkrafttreten der 2 Milliarden US-Dollar-Akquisition präsentiert Poly ab sofort eines der umfangreichsten Portfolios an Kommunikations- und Kollaborationslösungen auf dem Markt. Dieses umfasst neben Headsets für den B2B- und B2C-Bereich auch Lautsprechertelefone, Audio- und Videokonferenz-Systeme sowie Software- und Analyse-Services. Das ist nicht nur gut für unsere Partner und Kunden, sondern auch für die Innovationskraft der gesamten Branche.

 

Logo-Poly
logoplantronics
PolycomLogo