Kommunikation mit Abstand!

 

Als kurze Übersicht werden im Folgenden die realen Einsatzszenarien in unterschiedlichen Branchen und Bereichen dargelegt. Unsere Systeme bieten eine Vielzahl an unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten immer mit dem Ziel, die Kommunikation zu verbessern. Durch die Pandemie ist ein zusätzliches Ziel, die jeweiligen Einsätze sicherer und Coronarichtlinienkonform zu gestalten, dazugekommen.

Tourismusbereich

Im Tourismusbereich wie bei Busreisen, bei FremdenführerInnen sowie Museumsbesichtigungen werden Tourguide- und Audioguidesysteme schon seit längerer Zeit verwendet. Durch Covid sind diese nun jedoch noch weniger wegzudenken, da die Abstandsbestimmungen dazu beitragen. Ohne System wäre eine Führung im besten Fall daher nur mit einem sehr lauten Sprachorgan zu bewältigen. Durch das Führungssystem müssen die GruppenführerInnen daher nicht mehr darauf achten, dass sich die BesucherInnen in unmittelbarer Nähe befinden, um trotzdem die geteilten und weitergegebenen Informationen bestmöglich an die Gäste zu bringen. Dies steigert dem Feedback unserer KundInnen zufolge sowohl die Zufriedenheit und die Begeisterung der BesucherInnen. Zudem bietet das Führungssystem eine deutliche Unterstützung für die VermitterInnen.

Die Anlagen können mit Einweghörern ausgestattet werden, wobei auch jeder Besucher seine eigenen Kopfhörer verwendet kann, sofern er diese dabeihat. Weiters gibt es die Möglichkeit, hygienische flexible Ohrhörer oder auch hygienische Kopfhörer, welche nur auf den Schläfen aufsitzen und das Ohr nicht berühren, zu verwenden. Auch diese Mehrwegohrhörer stellen kein Problem dar, da diese vor und nach der Verwendung, wie die Tour- und Audioguide Geräte hygienisch gereinigt und desinfiziert werden können.

Unsere passenden Produkte:

 

cityguideaction
Audioguide-Museum
Imtradex-Talk2Guide-Actionbild
Industrie-Laerm-Actionbild
Einsatz-EcoGuide-bei-Firma-Bernhofer

Industriebereich

Im Industriebereich werden Tourguidesysteme sowie Halb- und Vollduplexsysteme oftmals wegen der lauten Maschinen- und Umgebungsgeräusche verwendet. Durch die gesetzlich vorgegebenen Abstandregeln von 2 Metern ist es jetzt erst Recht schwierig, in einer lauten Umgebung miteinander zu kommunizieren. Da sind unsere Vollduplexgeräte eine hervorragende Lösung um die Distanz zwischen den Mitarbeitern zu wahren und trotzdem miteinander kommunizieren zu können. Auch bei diesen Systemen gibt es eine Vielzahl an Headsets, welche von Kapsel- und angepasstem Gehörschutz bis hin zu leichten Ohr- und Nackenbügel-Headsets für die Kombination mit Helmen reichen. Beispielhafte Anwendungen sind in der Produktion zwischen Mitarbeitergruppen, bei interne und externe Audits, sowie bei Führungen durch die Fertigungsstraße bzw. die Produktionsanlage.

Unsere passenden Proukte:

Schaltertätigkeiten

Unsere Gegensprechanlage hilft Ihnen bei der Kommunikation an Kassen, Infoschaltern oder Ähnliches trotz der erforderlichen Schutzmaßnahmen wie Sicherheitsabständen, Hygienewände wie Schutzscheiben und Schutzmasken diese klar und verständlich zu halten und das Ganze hygienisch, sicher und hochflexibel! Die Einsatzbereiche reichen von Apotheken, Arztpraxen, Geschäfte und Supermärkten oder auch für Besuchsboxen in Pflegeheimen. Das System besticht durch seine sehr einfache Montage und Inbetriebnahme sowohl auf der Innen- als auch Außenseite des Informationsempfangs.

Unser passendes Produkt:

 

Gegensprechanlage Apotheke
Actionbild-Schiedsrichter3
KletternV2

Sport & Schiedsrichter

Unsere Funksysteme mit Headset finden außerdem im Sport ihre Anwendung. Die preiswerten Systeme eignen sich ideal für die Kommunikation zwischen SchiedsrichterkollegInnen aus unterschiedlichsten Sportarten wie Handball, Volleyball, Fußball, Basketball uvm. Durch die Vollduplexfähigkeit der Intercom-Systeme können bis zu 5 Personen gleichzeitig miteinander sprechen, sodass nicht gewartet werden muss und keine Information mehr verloren geht.

Doch auch beim Betreiben von manchen Sportarten kann eine Kommunikation zwischen den TeilnehmerInnen essenziell sein. Beispielsweise sind unsere Intercom-Systeme bei Blinden bzw. stark sehbeeinträchtigten Skifahrern sowie bei Kletterern im Einsatz und ermöglichen so die Ausübung der Sportart und verringern im Weiteren die potenziellen Gefahren deutlich.

Unser passendes Produkt:

Freizeit

Unsere Vollduplex-Intercomsysteme finden nicht nur an Land, sondern auch am Wasser ihre Anwendung. Diese Systeme können beispielsweise beim Boot- oder Schiffanlegen als Kommunikation zwischen dem Kapitän/der Kapitänin und einer weiteren Person welche beim Anlegevorgang unterstützt, eingesetzt werden. Die Geräte sind für den Outdoor-Einsatz geeignet und durch das Noise-cancelling Mikrofon des Headsets werden Windgeräusche nicht mitübertragen und es kann eine zuverlässige Konversation auf eine Entfernung von gut 100 Metern geführt werden.

Unser passendes Produkt:

 

Scroll to Top