Phonak Miniaturhörer FAQ

 

Phonak Logo

Phonak Miniaturhörer

Profilo Nano

Im-Ohr-Empfänger

Phonak stellt eine breite Auswahl beliebter Miniatur-Im-Ohr-Empfänger her, die alle eine kristallklare Klangqualität und ganztätigen Tragekomfort garantieren. In folgenden Kategorien finden auch Sie bestimmt den passenden Im-Ohr-Empfänger.

  • Transduktion

    Die Transduktionstechnologie von Phonak ist die einzige Übertragungstechnik, die den Trägern der Im-Ohr-Empfänger eine absolut interferenzfreie Kommunikation garantiert.

    Profilo Nano

  • Induktion

    Phonito Im-Ohr-Empfänger sind die beliebtesten Tarnfunksysteme auf dem Markt. Sie bieten eine hervorragende, hochwertige Leistung und die Flexibilität einer kabelgebundenen Induktionsschleife.

    Phonito Nano

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ) – Im-Ohr-Empfänger

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Im-Ohr-Empfängern (Phonito, Profilo Nano und invisity).

Hinweis: Sollten Sie die gesuchte Information unter den folgenden Antworten nicht finden, dann senden Sie uns Ihre Frage. Sie helfen uns damit, diese Seite zu verbessern. Wir werden Ihnen per E-Mail antworten.

 

Sind die Im-Ohr-Empfänger von Phonak vollständig mit tragbaren TETRA-Funkgeräten kompatibel?

Ja, Profilo Nano und alle Phonito-Modelle sind mit TETRA-basierten Funkgeräten kompatibel.

Unser RF-Empfänger invisity unterstützt TETRA jedoch nicht, da es einen tieferen Frequenzbereich verwendet als TETRA (300-800MHz).

Wie kann ich dafür sorgen, dass mein Ohrstück immer richtig im Ohr sitzt?

Die Im-Ohr-Funkempfänger von Phonak wurden so designt, dass sie sicher im Ohr sitzen. Das ist auch meistens der Fall.

Falls Sie aber auf Nummer sicher gehen möchten, empfehlen wir die praktischen SoftWraps. Wickeln Sie einfach eines oder mehrere dieser hautfreundlichen Strips um das Ohrstück, damit es perfekt im Ohrkanal sitzt.

Eine Alternative ist auch das Abnehmen eines Ohrabdrucks bei Ihrem örtlichen Audiologen/Akustiker/Gehörschutzgeschäft, Dauer ca. 5 Minuten). Damit können Sie bei Phonak ein individuelles Ohrstück bestellen, dass genau in Ihren Ohrkanal passt. Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Können die Ohrstücke von Phonak mit Bluetooth-Handys verwendet werden?

Das ist mit dem Profilo Nano möglich. Die verdeckten Ohrstücke können mit jedem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon oder Smartphone, einschliesslich dem iPhone von Apple, verwendet werden. Dazu muss nur das Imtradex Bluetooth Modul hinzugefügt werden.

Kann Regen mein Ohrstück beschädigen?

Ein Ohrstück ist nie 100% wasserdicht. Da die Ohrstücke aber im Ohrkanal getragen werden, kann ihnen Regen in der Regel nichts anhaben.

Kann ich irgendeine Batterie für mein Ohrstück verwenden?

Ja, theoretisch funktionieren alle Marken, wobei einige allerdings Probleme verursachen können. Um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten, empfehlen wir deshalb, ausschließlich A10 Zink-Luft-Batterien von Phonak zu verwenden (Art. Nr. 070-0074).

Kann ich den Nylonfühler meines Ohrstücks abschneiden?

Ja, Sie können den Fühler (die kurze, transparente Entnahmehilfe des Ohrstücks) abschneiden, sollten sich dabei aber bewusst sein, dass der Fühler dazu dient, das Ohrstück sicher aus Ihrem Ohr zu entfernen. Ohne Fühler gestaltet sich das Herausnehmen des Ohrstücks schwieriger.

Falls Sie um Ihre Diskretion besorgt sind, biegen Sie den Fühler einfach in die Ohrmuschel.

Bietet Phonak die Im-Ohr-Funkempfänger in verschiedenen Größen an?

Nein, wir bieten nur eine Standardgröße an, die in die meisten Ohrkanäle passt. Sollte das Ohrstück für Ihren Ohrkanal zu klein sein, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von SoftWraps (Art. Nr. 098-3004). Sie sorgen für einen sicheren, komfortablen Sitz.

Eine Alternative ist auch das Abnehmen eines Ohrabdrucks bei Ihrem örtlichen Audiologen/Akustiker/Gehörschutzgeschäft, Dauer ca. 5 Minuten). Damit können Sie bei Phonak ein individuelles Ohrstück bestellen, dass genau in Ihren Ohrkanal passt. Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Können bei den Im-Ohr-Empfängern von Phonak elektromagnetische Interferenzen (EMI) auftreten?

Unsere Phonito-Funkempfänger, insbesondere Phonito Nano, unterdrücken elektromagnetische Störsignale. Das ultimative störfreie Produkt ist jedoch Profilo Nano – das einzige 100% EMI-freie Ohrstück der Welt!

Weshalb entladen sich meine Ohrstück-Batterien so schnell?

Meistens ist der Grund eine unsachgemäße Lagerung. Ohrstück-Batterien müssen getrennt voneinander aufbewahrt werden. Wenn Sie im gleichen Beutel oder im gleichen Fach aufbewahrt werden, kann es zu Kurzschlüssen kommen, die ihre Laufzeit verkürzen.

Wie hoch ist die Lebensdauer einer Batterie für einen Profilo Nano/Phonito Im-Ohr-Empfänger?

Die durchschnittliche Lebensdauer für ein solches Ohrstück beträgt bei normalem Gebrauch fünf volle Werktage.

Kann Profilo Nano mit Induktionsschleifen wie Cobra- oder Spyder-Sets verwendet werden?

Nein, das Profilo Nano-Ohrstück wurde speziell für die Verwendung mit firmeneigenen Transduktionsschleifen (und nicht mit Induktionsschleifen) von Phonak entwickelt. Profilo Nano muss deshalb mit diesen Schleifen verwendet werden und ist mit anderen Induktionsschleifen nicht kompatibel.

Kann Profilo Nano mit allen professionellen Funkgeräten verwendet werden?

Eine große Mehrheit der professionellen Funkgeräte funktioniert einwandfrei mit dem Profilo Nano-System. Einige ältere Funkgeräte sind für die Profilo Nano-Elektronik jedoch nicht stark genug.

Kann ich mit einem Adapter mehrere Funkgeräte mit Profilo Nano-Schleife verwenden?

Nein, das Profilo Nano-System muss für die Elektronik jedes Funkgeräts einzeln programmiert werden. Es ist deshalb nicht möglich, es mit mehr als einem Funkgerättyp zu verwenden.

Welche Funkfrequenz wird von der Profilo Nano-Tarnfunklösung unterstützt?

Es können alle professionellen Funkgeräte, unabhängig von der Frequenz, an Profilo Nano angeschlossen werden. Profilo Nano übermittelt das Tonsignal von der Schnittstelle des Funkgeräts über die Transduktionsschleife an das Ohrstück.

Kann Profilo Nano mit einem Mobiltelefon oder einem Smartphone verwendet werden?

Ja, Profilo Nano kann mit jedem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon oder Smartphone, einschliesslich dem iPhone von Apple, verwendet werden. Dazu muss nur das Imtradex Bluetooth Modul hinzugefügt warden.

Was bedeutet Zink-Luft und was muss ich bei solchen Batterien beachten?

Wenn Sie den Kleber oben auf der Zink-Luft-Batterie entfernt haben, wird durch die Reaktion des Zinks mit der Luft Energie erzeugt (die Luft dringt über ein kleines Loch in die Batterie ein). Warten Sie nach dem Entfernen des Klebers eine Minute, bevor Sie die Batterie in den invisity RF-Empfänger einlegen, damit die Batterie ihre volle Leistung erreicht.

Kann ich die Induktionsschleife des Tarnfunksystems in einem Rucksack, einer Tasche oder einem Schulterhalfter befestigen?

Ja. Phonak bietet individuelle Lösungen wie Schulterhalfter und Jacken an. Sprechen Sie mit Ihrem Phonak-Vertreter darüber.

Kann ich die Induktionsschleife mit integriertem Mikrofon unter dicker Winterkleidung tragen, ohne dass die Funktion beeinträchtigt wird?

Ja. Das Mikrofon wurde speziell für verdeckte Kommunikation entwickelt; es funktioniert also auch unter dicken Kleidern. Extrem dicke Anzüge oder Panzerwesten können die Sensibilität allerdings leicht reduzieren.

Sind die Induktionsschleifen von Phonak in verschiedenen Farben erhältlich?

Ja, Phonak Induktionsschleifen für verdeckte Kommunikation für Profilo Nano und Phonito sind in Beige/Pink und Schwarz erhältlich.

Sie die Induktionsschleifen in verschiedenen Längen erhältlich?

Ja. Die Standardlänge beträgt 65cm, unsere längsten Induktionsschleifen sind 74 cm lang. Geben Sie bei der Bestellung einfach die gewünschte Länge an.

Wie kann ich meinen Mini-Empfänger reinigen und pflegen?

Eine regelmäßige Reinigung und Pflege garantiert eine lange Lebensdauer des Ohrstücks. Vier Tipps zur richtigen Pflege:

1. Reinigen

Reinigen Sie das Ohrstück regelmäßig mit einem feuchten oder mit etwas Alkohol befeuchteten Tüchlein von Cerumen und externem, meist über die Finger übertragenen Schmutz. Damit verringern Sie auch die Gefahr von Ohrentzündungen.

2. Filter wechseln

Alle Im-Ohr-Empfänger von Phonak enthalten einen Schmutzfilter. Sie sollten stets eine Vorrat solcher Schmutzfilter zur Hand haben und sie regelmäßig auswechseln, um Klangprobleme und ein geringeres Im-Ohr-Volumen zu vermeiden.

Wir empfehlen, den Schmutzfilter des Ohrstücks vor jedem Gebrauch zu überprüfen. Wenn er verstopft ist, wechseln Sie ihn aus (siehe Mini-Gebrauchsanleitung in der Filterverpackung).

Hinweis: Je öfter Sie den Mini-Empfänger verwenden, desto mehr Cerumen produziert das Ohr und desto öfter muss der Schmutzfilter ausgewechselt werden.  

3. Batterien entfernen

Batterien können rinnen. Die austretende Flüssigkeit kann das Ohrstück beschädigen. Entfernen Sie deshalb die Batterien des Mini-Empfängers, wenn Sie ihn nicht benutzen.

4. Richtig aufbewahren

Nachdem Sie die Batterien entfernt haben, versorgen Sie das Ohrstück an einem sicheren Ort (der Beutel, in dem es geliefert wurde, eignet sich ausgezeichnet). Darin können Sie alle Zubehörteile zusammen mit den Batterien aufbewahren und vermeiden unnötige Verschmutzungen im und um den Mini-Empfänger.

 

 

Download Kataloge und Prospekte:

Download Katalog Bedienungsanleitung Induktionshörer Phonak Phonito Nano

 

 

 

 

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne:

01-2044294

Nutzen Sie unser
kostenloses

RÜCKRUFSERVICE

Schreiben Sie uns
eine E-Mail:

imtradex@headsets.at

Anfrage zu weiteren

Infos
Preisen und Angebot