F A Q - Häufig gestellte Fragen

Aus unserer langjährigen Praxis im Verkauf und Support haben sich einige immer wieder gestellte Fragen angesammelt, die wir Ihnen hier beantworten möchten. Natürlich kann diese Aufstellung niemals komplett sein. Bitte nützen Sie daher auch unseren Support per Telefon, Rückrufservice oder email.

Allgemeine Fragen

Wie werden Headsets am Telefon angeschlossen?

Dies hängt vom verwendeten Telefonapparat ab. Manchmal haben diese eine eigene Headsetbuchse, die genutzt werden kann. In jeden Fall kann aber die Buchse des Telefonhörers verwendet werden. Bei Verwendung einer Umschaltbox kann auch der Telefonhörer bedarfsweise weiter verwendet werden.

Brauche ich für mein Telefon einen Universalverstärker?

Das hängt vom verwendeten Telefonapparat ab. In den meisten Fällen kann ohne Verstärker angeschlossen werden. Trotzdem wird häufig ein Verstärker mitgekauft. Damit kann u.A. die Hörer-Lautstärke um einiges erhöht werden. Dies ist speziell bei manchmal auftretenden schlechten Leitungsqualitäten von Vorteil.

Kann ich an jedes Telefon ein Headset anschließen?

Praktisch ja, es muss nur der Telefonhörer steckbar sein.

Welche Steckverbindungen werden benötigt?

Das hängt vom Telefonapparat ab, falls der Apparat mit eigener Headsetbuchse ausgestattet ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Bei Anschluss an die Hörerbuchse handelt es sich fast immer um Westernstecker. Diese werden auch als Modularstecker oder RJ10-Stecker bezeichnet.

Wie hebe ich ab?

Dies hängt vom verwendeten Telefonapparat ab. Manchmal gibt es an den Apparaten eigene Abhebetasten, die oft auch erst im Menü freigeschalten werden müssen. Falls keine Abhebetaste vorhanden ist, wird einfach der Hörer abgehoben und neben das Telefon gelegt.

Verliere ich Funktionen/Features meines Telefonapparats?

Nein, alle Features Ihres Telefons bleiben erhalten.

Für welche Headsetbauform bzw. Trageweise soll ich mich entscheiden?

Bei einseitigen Headsets können Sie sich zwischen Ohr-, Kopf- oder Nackenbügelvarianten entscheiden. Geschmäcker sind verschieden, dies hängt einzig und allein von Ihnen ab. Falls Sie sich nicht zwischen Ohr- und Kopfbügel entscheiden können, empfehlen wir die Kombivarianten.

Ist ein ein- oder zweiseitiges Headset besser für mich geeignet?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab. Im Bürobereich werden öfter einseitige Varianten verwendet. Diese haben den Vorteil, dass das zweite Ohr für etwaige "Nebeninfos" offen bleibt. Doppelseitige Headsets empfehlen sich für lärmintensiven Bereiche oder wenn Sie ganz "nah" am Gespräch sein möchten.

Was bedeutet Noise Cancelling bzw. Geräuschkompensierung?

Dabei handelt es sich um spezielle geräuschunterdrückende Mikrofone. Diese Mikrofone übertragen vorwiegend Ihre Sprache und nicht die Geräusche im Hintergrund. Diese Headsets sollten überall dort, wo mehrere Leute gleichzeitig telefonieren oder in Lärmbereichen, verwendet werden.

Was ist eine QD-Steckverbindung?

QD bedeutet Quick Disconnect. Dabei handelt es sich um eine Flachsteckverbindung zwischen Headset und Anschlusskabel.

Welche Vorteile bringen Headsets?

Bitte besuchen Sie die den Link Warum Headsets

Darf ich mein Wunsch-Headsets kostenlos testen?

Prinzipiell ja, es hängt aber auch von der ausgesuchten Type ab. Rufen Sie uns einfach an.

Welche Headset-Hersteller gibt es?

Wir führen Headsets der beiden Marktführer Plantronics und Jabra (ehem. GN Netcom). Weiters haben wir auch Headsets von Sennheiser, als auch Headsets aus unserer eigenen Produktion (Made in Germany) namens Basic- und BusinessLine im Programm.

Soll ich ein kabelloses oder kabelgebundenes Headset verwenden?

Das hängt ganz individuell von Ihnen ab. Wenn Sie sich im Büro frei bewegen möchten oder auch nur das Kabel, das Sie mit dem Telefon verbindet als störend empfinden, empfehlen wir unsere drahtlosen Headsets. Der Anteil an drahtlosen Headsets ist mittlerweile doch um einiges höher als an kabelgebundenen Headsets.

Was versteht man unter UC bzw. Unified Communications
Unified Communications (UC) beschreibt die Integration von Kommunikationsmedien in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. In Hinblick auf die Verwendung von Headsets sind daher alle Headsets mit USB-Stecker von Bedeutung, die mittels PC für VoIP verwendet werden können.
Lärmschutz am Arbeitsplatz
Die meisten Headsets sind mit einem Lärmschutzsystem ausgestattet, d.h., Geräuschspitzen werden nicht übertragen, weiters gibt es Systeme die die durchschnittliche Belastung des Gehörs minimieren können. Infos dazu finden Sie hier:
Strahlung DECT Whitepaper Jabra Lärmschutz [593 kB]

 

Fragen zu drahtlosen Headsets

Auf welchen Funkstandards basieren die drahtlosen Headsets?

Drahtlose Headsets gibt es mit DECT- und Bluetooth-Technologie.

Was ist DECT?

DECT bedeutet Digital Enhanced Cordless Telecommunication. Diese Technologie wird mittlerweile bei praktisch allen Schnurlostelefonen angewendet und eignet sich daher auch bestens für schnurlose Headsets.

Was ist Bluetooth?

Bluetooth ist ein Funkstandard, der eher im Handy-Bereich eingesetzt wird. Die Reichweite ist kürzer und die Gesprächsqualität wesentlich schlechter als bei DECT-Systemen.

Welche Reichweite haben kabellose Headsets?

Dies ist natürlich stark von der Umgebung abhängig. In Großraumbüros mit Gipskartonwände sieht es besser aus, als in vielen kleinen Zimmern mit Stahlbetonwänden. Als Faustregel kann man bei DECT-Headsets von ca. 50 bis 100 Meter, bei Bluetooth-Headsets nur von ca. 10 Meter ausgehen.

Ist bei drahtlosen Headsets mit gefährlicher Strahlung zu rechnen?

Die Sendeleistungen liegen weit unter den gesetzlichen Bestimmungen. Es gibt Studien der Headsethersteller, die etwaige Gesundheitsrisken praktisch ausschließen. Eine Erklärung von Plantronics zu diesem Thema finden Sie hier.

Wieviele drahtlose Headsets können gleichzeitig genutzt werden?

Es können ca. 70 DECT- oder ca. 10 Bluetooth-Headsets pro Ebene ohne Qualitätseinbuße verwendet werden. Eine Erklärung von Plantronics zu diesem Thema finden Sie hier.

Kann ich mein Telefon auch aus der Ferne abheben?

Fernabheben ist grundsätzlich bei jedem Telefonapparat möglich. Es gibt mechanische und elektronische Abhebemöglichkeiten.

Wie funktioniert mechanisches Fernabheben?

Hierzu wird ein mechanischer Handhörerlifter zwischen Telefon und Hörer eingeklebt. Dieser Lifter hebt auf Knopfdruck den Hörer in die Höhe und gibt den Gabelumschalter des Telefons frei.

Wie funktioniert elektronisches Fernabheben?

Elektronisches Abheben ist nur in Kombination mit einem dafür vorgesehenen Telefonapparat möglich, d.h., hier muss eine eigene Schnittstelle am Telefon vorhanden sein. Mittlerweile wird diese Funktion schon von einigen Apparaten unterstützt.

 

Fragen zu Computerheadsets

Wie wird das Headset am PC angeschlossen?

Headsets können an der analogen Schnittstelle (2 Klinkenstecker 3,5mm), als auch am USB-Port angeschlossen werden.

Wo liegt der Unterschied zwischen analogen und digitalen Anschluss?

Beim analogen Anschluss ist die Sprachqualität auch von der im PC oder Laptop verwendeten Soundkarte abhängig. Beim USB-Anschluss wird die Sprache ohne Umweg über die Soundkarte verarbeitet. Die digitale Mikrofontechnik reduziert Störgeräusche und optimiert die Aufnahmequalität. Bei einigen USB-Headsets wird auch eine Software mit diversen Einstellmöglichkeiten (z.B. Mikrofonpegel, Lautstärke, usw.) mitgeliefert.

Wie sehen die Entscheidungskriterien aus?

Welche Anschlüsse sind am PC überhaupt vorhanden ? Sind die beiden benötigten Audiobuchsen (mit Symbol Kopfhörer und Mikrofon) oder USB-Buchsen oder beides vorhanden
- Welches Betriebssystem habe ich ? USB wird z.B. von alten Betriebssystemen wie Windows 95 oder Windows NT4 nicht unterstützt.
- Was möchte ich tun ? Für Internet-Telefonie genügt normalerweise ein analoges Headset, für Spracherkennung oder Mikrofonaufnahmen würden wir ein USB-Headset vorschlagen.

Was ist VoIP?

VoIP bedeutet Voice over IP. Darunter versteht man das Telefonieren über Computernetzwerke. Diese Technik setzt sich immer mehr gegenüber der herkömmlichen Telefonie durch. Meistens wird aber bei den meisten VoIP Systemen trotzdem ein Tischtelefon verwendet, sodass sich für den Anwender eigentlich nichts ändert.

Was ist ein Softphone?

Dabei handelt es sich um eine Software, die auf Ihren PC installiert wird. Sie können dann das Headset direkt an den PC anschliessen und brauchen kein Tischtelefon mehr.

 

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne:

01-2044294

Nutzen Sie unser
kostenloses

RÜCKRUFSERVICE

Schreiben Sie uns
eine E-Mail:

imtradex@headsets.at

Anfrage zu weiteren

Infos
Preisen und Angebot