Telefon tiptel 1010

Tiptel 1010

Telefon tiptel 1010

 

Analoges Systemtelefon mit Fernprogrammierfunktion
Der tiptel 1010 ist ein analoger Telefonapparat mit eigener Headsetbuchse. Das Abheben erfolgt per Tastendruck. Der 1010 hat kein Display.

Bei Installationen mit mehreren analogen Telefonen, die Standardfunktionen wie in Hotels oder Pflegeheimen unterstützen sollen, war der Programmieraufwand der einzelnen Telefone enorm. Rezeption, Weckruf, Zimmerservice, Hilfeanforderung, usw. sind immer auf die gleichen Funktionstasten zu programmieren.

Dies ist nun Vergangenheit — denn mit dem tiptel 1010 wird die Programmierung nur ein Mal durchgeführt und dieses Telefon dann als "Master" definiert. Danach holt sich jedes weitere angeschlossene Telefon diese Programmierung per Anruf ab. Das Mastertelefon ist jetzt geklont — fertig.

Auch die Programmiersperre gegen unbeabsichtigte Änderungen wird direkt mit übertragen. Diese Entwicklung spart sehr viel Zeit und Kosten und bedeutet einen enormen Vorteil bei der Installation großer Systeme. Das große Sichtfenster kann mit selbstbeschriftbaren oder fertig bedruckten Papiereinlegern bestückt werden.

Highlights tiptel 1010
Fernprogrammier- und Klonfunktion
Gut sichtbare Leuchtdiode zur Message- Waiting-Indication (MWI)
Freisprechen (Halbduplex), Lauthören
Hörgerätekompatibel (integrierter Magnetfelderzeuger)
Anschlussmöglichkeit für schnurgebundenes Headset
16 verschiedene Anrufsignale einstellbar
Speisung aus dem Telefonnetz (kein Netzteil, keine Batterien erforderlich)
Neigungswinkel des Gerätes veränderbar
Geeignet zur Wandmontage

Telefon-Funktionen
Freisprechen (Halbduplex), Lauthören, Anzeige durch integrierte LED
Lautsprecher- und Tonruflautstärke einstellbar
Mikrofonstummschaltung, Anzeige durch integrierte LED
Wahlvorbereitung
16 verschiedene Anrufsignale einstellbar
10 beleuchtete Zielwahltasten mit Anruferidentifizierung (LED leuchtet bei eingehendem Anruf des
hinterlegten Teilnehmers)
Gut sichtbare Leuchtdiode zur Message-Waiting- Indication (MWI)
Headset-Anschluss
Nebenstellenfähig
Hörgerätekompatibel (integrierter Magnetfelderzeuger)
Veränderbare Gerätestandstütze erlaubt drei Neigungswinkel
Standfuß als Wandhalterung einsetzbar

Technisches
Dual-CLIP: FSK /DTMF
Wahlverfahren: MFV
Signaltaste Flash/Hookflash umschaltbar (100ms/240ms)
MWI-Verfahren*: FSK, Leitungsumpolung, Spannungserhöhung, Spezial-Rufsignal
Speisung aus dem Telefonnetz (kein Netzteil, keine Batterien erforderlich)
Für analogen Anschluss, entspricht ETSI ES 203021

Zusatzfunktionen für Installateure

Einstellsperre (Hotelfunktion)
Sicherheitscode
CLIP-Spezialeinstellungen für Telefonanlagen
Health Care-Modus (Automatische Rufannahme)*
Geräteeinstellung duplizieren (Gerät klonen)
* Dienst muss vom Netzbetreiber bzw. der TK-Anlage
unterstützt bzw. freigeschaltet werden.

 

zurück zur Übersicht

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne:

01-2044294

Nutzen Sie unser
kostenloses

RÜCKRUFSERVICE

Schreiben Sie uns
eine E-Mail:

imtradex@headsets.at

Anfrage zu weiteren

Infos
Preisen und Angebot